2. Saisonspiel / 2. Sieg - 3.Herren gewinnen souverän gegen TG Rüsselsheim 2

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt der 3.Herren unserer Basketballer des SV Darmstadt 98 galt es nun gegen die TG Rüsselsheim 2 eine weiße Weste zu bewahren.
Noch fehlten urlaubs- und krankheitsbedingt einige Leistungsträger, doch die Mannschaft konnte sich wieder auf das Zusammenspiel der beiden Center Harald "Harry" Wolf und Markus Grieb freuen. Ebenso gab Aufbauspieler Ralph Muschik sein Debüt in dieser Saison für die 3. Mannschaft.
Die TG Rüsselsheim, mit einigen jungen Spielern bestückt, geriet schon zu Beginn des 1. Viertels in Rückstand. Das ruhige und gelassene Spiel über die "großen Jungs" der Lilien war immer wieder ein Garant für sichere Punkte. Das Team um Spielertrainer Sebastian Kazuch präsentierte sich als Einheit, denn immer wenn es ein wenig eng wurde, legte es eine Schippe drauf. Im 2. sowie im 3.Viertel konnte der Vorsprung bis auf fast 20 Punkte hochgeschraubt werden. Im 4. Viertel nahmen die 3. Herren einen Gang raus und verwalteten den ungefährdeten Sieg bis zum Schluss. Besonders erwähnenswert ist die Konstanz von der Bank. Hier kamen einige Spieler zu Saison- bzw. Karrierebestwerten nach Punkten.

Trotz dieses ungefährdeten Sieges, steht der Mannschaft jedoch eine Menge Arbeit besonders im Reboundverhalten bevor. Dies gilt es zu verbessern um sich in den kommenden Spielen weiter zu steigern.

Es haben gespielt: M. Grieb: 31 Pkt. / J.Gleichauf: 5 Pkt. (1x 3er) / R.Muschik: 2 Pkt. / G. Koutavas: 5 Pkt. / H.Wolf: 5 Pkt. / F.Poth: 6 Pkt. / F. Borchers: 5Pkt. / S.Kazuch: 10 Pkt. (1x 3er)

Tags: